Sie befinden sich hier: Startseite > Informationen > Unsere Weine > Rebstockpatenschaft

Einblicke...

Aktuelles

Rebstockpatenschaften
05.12.2015

Wer wäre nicht gern stolzer Besitzer eines Rebstocks im Piemont....?

Barberarebberg im Mai
Liebe Weinfreunde,

ein eigener Rebberg im Piemont - das wäre es doch!

Wir zeigen Ihnen einen Weg wie Sie Ihren Traum verwirklichen können... hier weiter lesen
 

Die Rebstockpatenschaft

Lassen Sie Ihren Traum von einem eigenen Rebstock Wirklichkeit werden - mit einer Cascina Sondrea Rebstockpatenschaft!


Unser Barberarebberg für Patenschaften

Mit 80.- €uro pro Weinstock und Jahr sind Sie dabei!   

Die Laufzeit der Patenschaft beträgt mindestens 3 Jahre. Bei Bestellung (erhalt der Urkunde) sind  240 Euro zu bezahlen.

Wir bauen eine  Rebsorte im Cascina Sondrea für Sie an: Nebbiolo d Alba DOC



Weinanspruch pro Jahr und Patenschaft
Nebbiolo min. 3 Jahre
4 Flaschen à 7,5dl







Sie erhalten Ihren Wein bereits im Jahr der beginnenden Patenschaft. Die Urkunde inkl. Einzahlungsschein wird Ihnen per Post zugesendet.

Folgende Leistungen umfasst die Patenschaft:
  • eine persöhnliche Etikette wird für Sie gestaltet.
  • Der Wein muss auf dem Weingut Cascina Sondrea abgeholt werden (Der Wein kann max. 2 Jahre auf Cascina Sondrea gelagert werden)
  • Ihr Rebstock wird mit einer Namensplakette versehen, so können Sie jederzeit bei jedem Aufenthalt im Cascina Sondrea mitverfolgen, wie sich Ihr Rebstock entwickelt
Für weitere Fragen und Bestellungen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.
Sonja und Andi Mächler-Schellenberg

So werden die Rebstöcke angeschrieben


Das perfekte Geschenk für jeden Weinliebhaber
Auf diesem Schild kann schon bald Ihr Name stehen!
Barberarebberg im Mai